High-Speed-Internet an Schulen ist – spätestens seit dem Zeitalter der coronabedingen Fernunterrichtung – dringend erforderlich! Es ist schon erstaunlich, wenn ein Schulsenator bereits einen Erfolg darin erkennt, wenn er Gespräche über dessen Ausbau führt:

„Wir sind in intensiven Gesprächen mit Dataport als Betreiber der städtischen IT-Infrastruktur, damit die Übertragungsstärke, also die Bandbreite des Glasfaseranschlusses an Schulen, erhöht wird“

Quelle: https://www.abendblatt.de/hamburg/article231287244/Corona-Schulen-Internet-Hamburg-Unterricht-Digitalisierung.html

Man mag den Kopf über so viel Naivität schütteln, die dazu geführt hat, dass knapp ein Jahr nach Beginn der Pandemie immer noch Gespräche zu solch grundlegenden Themen geführt werden müssen, wenn man doch eher die Meldung des kompletten Vollzugs der Ausstattung von allen Hamburger Schulen mit High-Speed-Internet erwartet hat. Selbst die Techniker der Telekom sind schneller, wenn der private Anschluss beantragt wird.

„In einem ersten Schritt habe Dataport die Übertragungsstärke an allen Grundschulen auf mindestens 50Mbit/s und an allen weiterführenden Schulen auf mindestens 100 Mbit/s erweitert.“

Das ist eine Erfolgsmeldung des Schulsenators wert? Wenn Privathaushalte bereits im Gbit/s-Bereich angeschlossen sind; von der Industrie im Hafen und 5G ganz zu schweigen?

„Das ist eine gute Nachricht. Wenn die aktuellen Bandbreiten optimal von den Schulen ausgenutzt werden, würde diese Netzstruktur es ermöglichen, dass rund die Hälfte der 7200 Schulklassen oder der rund 180.000 Schülerinnen und Schüler der staatlichen allgemeinbildenden Schulen parallel digital arbeiten können“

Also 50 % der Schüler dürfen gleichzeitig lernen, die anderen müssen sich selbst behelfen. Das Thema Chancengleichheit hatten wir bereits im Artikel zu den abgesagten Prüfungen thematisiert.

„Derzeit laufen Verhandlungen mit Dataport mit dem Ziel, die Übertragungsstärke sogar auf einen GBit/s heraufzusetzen.“

Bei diesem Tempo sollten die Gespräche wahrscheinlich bis zur nächsten Jahrhundertpandemie abgeschlossen sein…