MOPO vom 31. Oktober 2020

https://www.mopo.de/hamburg/busse-und-bahnen-in-hamburg–hvv-plant-120-aenderungen—hier-die-grosse-uebersicht-37470396

„Stadtbuslinie 167 wird auf einen 20 Minuten-Takt verdichtet“

Zum einen wird die Linie bereits zum Teil im 20 Minuten-Takt befahren

https://geofox.hvv.de/jsf/showStationScheduleResult.seam?LANGUAGE=de_DE&language=de_DE&cid=18621

Zusätzlich ist in der Bekassinenau auch der – nun entfallende Schnellbus 36 – unterwegs, der zeitgleich vom Berner Heerweg startet und eine bessere Taktung aufweist; nämlich einen durchgehenden 20 Minuten-Takt.

Das bedeutet, dass ein Wegfall der Linie 36 speziell in der Bekassinenau mit 3 gemeinsam genutzten Haltestellen eine Verminderung des Angebots um 50 Prozent in den Hauptzeiten und um 33 Prozent in den Nebenzeiten bewirkt.

Das ist der eigentliche Knackpunkt in dieser Planung des HVV…
Hier wird dem Bürger in der Bekassinenau eine Verringerung des HVV-Angebots als Verbesserung verkauft!

Diesen Punkt zu unterschlagen und nicht zu kommunizieren ist schon eine grobe Vernachlässigung der journalistischen Pflicht zur umfassenden Information der Bevölkerung!